Letztes Feedback

Meta





 

Blog

Hallo liebe Blog-Gemeinde,

 

heute habe ich beschlossen mienen eigenen Blog zu starten. Dabei habe ich mir einige Fragen gestellt. Die erste war natürlich, was ist eigentlich ein Blog?

Die Antwort darauf ist eigentlich recht simpel. Laut Wikipedia und Ranga Yogeshwar setzt sich die Abkürzung Blog aus den Worten Web und Logbuch zusammen. Es ist also quasi ein Tagebuch im Internet.

 

Eine andere Frage war, was treibt Leute dazu einen Blog zu schreiben?

Im Grunde genommen wollen die Leute ihre Gedanken mit anderen teilen. Im Internet verbreitet man schnell seine Meinung und jeder kann sie sehen, egal wo man sich auf diesem Planeten befindet. 

Meine persönliche Intension hingegen ist, dass ich einfach gerne schreibe. Im Grunde ist es mir egal ob sich jemand meinen Blog durchliest oder nicht. Jeder darf natürlich auch gerne seine eigene Meinung darüber haben.

Meine Meinung ist, dass es eigentlich sinnfrei ist einen Blog zu führen. Wenn jemand eine Meinung hat und es für wichtig befindet diese Kund zu tun, dann sollte er es nicht unter einem Pseudonym tun, sondern sein Gesicht dazu zeigen und damit Stärke beweisen.

Andererseits bietet die Anonymität des Internets jedem noch so schüchternen Menschen die Möglichkeit sich stark zu fühlen und seine Meinung wehement zu vertreten. 

Ich weiß nicht ob ich vielleicht selbst einer von dieser Sorte bin, vielleicht hilft mir mein Blog ja sogar das rauszufinden.

Euer Blogster

 

 

18.3.14 23:23

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen